Theater Gruppe Weslarn

Wir machen gern Theater

Über uns: Das sind wir ...


Geschichte

Bereits 1968 wurde jeweils zur Mitgestaltung des Weslarner Erntedankfestes ein kleines Theaterstück aufgeführt. Die Neuformierung und eigentliche Gründung der heutigen Theatergruppe Weslarn erfolgte dann im Jahre 1976. Vierzehn Gründungsmitglieder waren sich einig, der heimischen Bevölkerung das Kulturgut des Theaterspieles etwas näher zubringen.

Mit finanzielle großen Aufwand und handwerklichen Einsatz der Gründungsmitglieder und durch Spenden wurde der Grundstock für die Errichtung der Bühne und ihrer technischen Ausstattung geschaffen. 

Viele Spieler und Spielerinnen sind schon lange dabei, aber wir freuen uns besonders über unsere neuen Akteure. Ganz wichtig ist natürlich unser Bühnenbau- und Küchenteam. Mit Hilfe der Feuerwehr gelingt es uns unsere Gäste mit Getränken und Speisen zu versorgen.

Geübt wird immer im Pilgerhof von Weslarn ab November. Die Aufführungen sind in der Schützenhalle in Weslarn. Früher haben wir auch im TuK in Bad Sassendorf gespielt.

Neue Mitglieder sind uns immer sehr willkommen.


 

Aufführungen

    2020 Love & Peace im Landratsamt (wird auf 2021 verschoben)

  • 2019   Dem Himmel sei Dank 
  • 2018 Bubblegum und Brillianten
  • 2017 Mörderstund ist ungesund
  • 2016 Dreistes Stück im Greisen
  •  2015 Grand Malheur

2014 Frauenpower

2013  keine Vorstellung

2012 Bier Bits und ein Baby

2011 ... wie weiland Miss Marple

2010 Der Zweck heiligt die Mittel

2009 Gute Besserung

2008 Keine Vorstellung

2007 Liebe alles nur Chemie

2006 Dem Himmel sei Dank

2005 Zu früh gefreut

2004 Küsse für die Tanten

2003 Dreistes Stück im Greisenglück

2002 Der ledige Bauplatz

2001 Aphrodites Zimmer

2000 Ein komischer Vogel, dieser Strauß

1999 Frauenpower

1998 Ein vollkommener Engel

1997 Die Leiche im Schrank

1996 Ärger beim Kronenwirt

1995 Der Zweck heiligt die Mittel

1994 Opa kann`s nicht lassen

1993 Keine Leiche ohne Lilly

1992 Peters Busenfreund

1991 Alles bleibt beim Alten

1990 Ein Glück kommt selten allein

1989 Schöne Aussichten

1988 keine Vorstellung

1987 Die Verführerin

1986 keine Vorstellung

1985 Meine Frau ist gleichberechtigt

1984 Flitterwochen

1983 Männer sind auch bloß Menschen

1982 Herztropfen

1981 Ein harmonisches Haus

1980 Peters Busenfreund

1979 Urlaub auf dem Bauernhof

1978 Hochzeitsmorgen

1977 Ein Mann mit Vergangenheit


  

Referenzen

Im Soester Anzeiger wurden unser Aufführungen immer erfasst und mit schönen Bilder ergänzt.

Auf der Internetseite des Anzeiger sind schöne Berichte und Bilder zu sehen.


Hier eine Aufstellung der Stücke und der Mitwirkenden von Beginn an. Wenn Sie die Bilder anklicken werden sie vergrößert.

 


 

 

 

Das Team


Karte
Infos