Theater Gruppe Weslarn

Am 22. Oktober um 19.30 ist Premiere

Willkommen auf unserer  Webseite 


Hier schon mal Bilder von der letzten Probe 2020 und  2022 mit dem Bühnenbau. Das Miteinander ist uns in der Gruppe außerordentlich  wichtig. Gefreut haben wir uns, dass unser alter Mitspieler und Bühnenbauer Hubertus Säcker uns hilft, denn er wohnt jetzt an der Ostsee. 

Durch Krankheit mußten wir noch eine Rolle umbesetzen. Schade für unsere Cordula, durch Rollenwechsel hatte sie zwei Rollen eingeübt und  übergibt jetzt ihre letzte Rolle an Birgit Abel. Wir wünschen unserer Birgit viel Spaß und Erfolg bei ihrer Premiere als Spielerin in unserer Gruppe.


 

 beim Anklicken der Bilder werden diese vergrößert



  Wir sind eine Gruppe von Spielern und Theaterfreunden die einmal im Jahr ein Theaterstück von etwa 2 Stunden auf die Bühne bringt. Meistens spielen wir Komödien oder lustige Krimis. Uns Laiendarsteller macht es glücklich, wenn wir unsere Zuschauer zum Lachen bringen können. In den Pausen versorgen wir unsere Gäste mit Getränken und Speisen.

Neue Mitglieder sind uns immer herzlich willkommen. 

Wer gerne mitspielen möchte oder im Bühnenbau tätig sein will, der möge sich bitte melden. 

(Kontaktformular)

Ein Besuch bei den Proben ist auch kein Problem.


 Theaterkarten eignen sich übrigens prima als Geschenk


 ( Karten jetzt erhältlich! )

 Karten sind auch im Haus der Geschenke Piepenbreier in Bad Sassendorf erhältlich. https://www.haus-der-geschenke-piepenbreier.de/

 
Theater Logo 2020
Theater Logo 2020

Es können jetzt schon Theaterkarten in unserem Formular (Eintrittskarten) reserviert werden. Bezahlen können Sie die bestellten Karten dann an der Abendkasse.

 Zur Zeit proben wir schon auf der Bühne in der Schützenhalle. Die Bühnenbauer waren schon fleißig aber es ist noch viel zu tun. Scheinwerfer, Mikrophone und Lautsprecher warten noch auf den Einbau. Es ist wie beim Hausbau, nach dem Rohbau gibt es noch viel zu tun.

Mit Birgit aus Völlinghausen haben wir jetzt auch einen Neuzugang, der unsere Truppe mit Sicherheit bereichert.


Wir freuen uns alle auf Geselligkeit und Spaß mit Publikum im Oktober. 



In beiden letzten Wochenenden im Oktober starten wir mit unseren Aufführungen.  

Somit sind, zwangsläufig durch die Pandemie, drei Jahre nach Übungsanfang von Love and Peace im Landratsamt vergangen. 

Da das Stück soviel Witz hat, würden wir uns freuen, wenn wir damit wieder lachende und klatschende Zuschauer erleben können.


Wann ist der beste Termin für die Sonntagsaufführung ?

  15.00 Uhr   16.00 Uhr   17.00 Uhr

.

.









 

 









Unser neues Theaterstück heißt :

 Love and  Peace  

im Landratsamt

 von Andreas Wening.

es spielen: (zur Zeit)

Bernhard Oppenau ( Landrat)                                           Hinrich Balsters 

Tamara Bloomberg ( Hippie-Oma)                                    Frauke Balsters

Elfriede Stegner ( Sekretärin)                                              Sandra Nitsch *

Marcel Meisner (zukünftiger Hotelerbe und Wahlhelfer)   Robin  Ewert

Hilde Brustwickel-Schnödesenf (Oppositionführerin)       Manuela Previdi

Aurora Butterfly ( Tochter von Tamara und Bernhard)    Natascha Kuhn

Gaby Stern (Schlager-Diva)                                                  Diana Hermann

Bärbel Oppenau (Fast-Ex-Frau des Landrats)                    Ulla Kampmann *

Lotte Oppenau ( Tochter von Bernhard und Bärbel)         Birgit Abel*

Friedbert Rappel (Bürgermeister von Rümmelsbach)        Willi Finnemann 

Timo Treiber (Journalist)                                                         Mike Bruns *

Wachtmeisterin Krämer ( Polizistin)                                     Beate Bruns 

Änderungen noch möglich.

Die Aufführungen  in der Weslarner Schützenhalle    (59505 Weslarn Dorfstraße 24) finden 2022
wieder statt.

 

1. Premiere                      22. Oktober           19.30 Uhr 

 2. Aufführung                23. Oktober           17.00 Uhr 

 3. Aufführung                28. Oktober           20.00 Uhr

 4. Aufführung                29.Oktober            19.30 Uhr

 5. Aufführung                30. Oktober           17.00 Uhr

Beim Anklicken der Bilder werden diese vergrößert

Karte
Infos